Nov 192010
 

Das Team um Herrn J.Hofer war auf der A40 lange durch einen Stau aufgehalten worden. So platzten sie dann um 20.30 Uhr mitten in die Versammlung. Es wurden mehrere kurze Interviews aufgezeichnet. Nach einer knappen halben Stunde war der Spuk vorbei und man machte sich schnell auf den Weg nach Düsseldorf. Dort musste der Beitrag noch geschnitten werden. Bereits um 0.20 Uhr wurde dann schon der Beitrag just in time gesendet.´

Am Freitag 19.11.2011wurde der Beitrag mehrfach wiederholt, so gar in der Hauptausgabe der heute nachrichten  um 19.00 Uhr.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.