Dez 262010
 

 

Für erhebliches Aufsehen sorgte in der letzten Woche die Nachricht, dass ein Mitarbeiter des Landesbergamtes einen Werbeflyer des WEG an die Bürgermeister der Orte verschickt hatte, in denen es zu Probebohrungen kommen könnte.

Das das kein Einzelfall ist und es schon öfter zu Kooperationen zwischen Industrie und Genehmigungsbehörde gekommen ist, zeigt der nächste Fall:

Am 10.Dezember 2010 hielt Herr Norbert Stahlhut im Düsseldorfer Landtag einen Vortrag über Unkonventionelle Gasförderung in NRW. In der Powerpointpräsentation verwendete er Folien, die mit der Aufschrift von Exxon-Mobil versehen waren.

Exakt die gleichen Folien dienen mit dem Logo der Bezirksregierung Arnsberg versehen, der Genehmigungsbehörde als Medium bei Vorträgen.

Powerpointpräsentation des Landesbergamtes Quelle: erhalten vom BUND

Powerpointpräsentation Norbert Stahlhut am 10.12.2010

Kommentare sind derzeit nicht möglich.