Mrz 032011
 

Nun hat die Bezirksregierung Arnsberg zugeben müssen, das es in NRW keine 19, sondern sogar 20 Aufsuchungsfelder gibt. Alleine in Herbern gibt es 3 Aufsuchungsfelder. Neben den Feldern „Herbern-Gas“ und „Donar„, hat man das Feld „Rudolph“ einfach vergessen. Das  berichten die Ruhrnachrichten heute!

Wenn ich mir die Berichte des heutigen Tages betrachte, vertraue ich den Genehmigungsbehörden in Niedersachsen und NRW immer weniger!

Kommentare sind derzeit nicht möglich.