Mrz 202011
 

In Baden-Württemberg wurden im Rahmen von Aufsuchungsgenehmigungen rund 3600 Quadratkilometer des Landes für die unkonventionelle Gasförderung an das britische Unternehmen 3LegsResources vergeben.

Da auch dort das Methan voraussichtlich in festen Gesteinsschichten gebunden ist, müsste für eine wirtschaftliche Förderung das weltweit umstrittene, teils verbotene Fracking Verfahren zum Einsatz kommen.

„Die Grünen-Landtagskandidaten Siegfried Lehmann (Konstanz) und Udo Engelhardt (Singen) laden nun zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema ein. “

Die Veranstaltung ist am 24. März 2011 um 20 Uhr im Treffpunkt Petershausen in Konstanz am Bodensee.

Angekündigt haben sich auch Vertreter der Grünen aus der Schweiz. Dort war die unkonventionelle Gasförderung schon Thema im Parlament.

Quelle:
http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/kreis-konstanz/Informationsabend-Gruene-sprechen-ueber-Erdgaserkundung;art372432,4783687

 Antworten

Sie können diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)