Apr 072011
 

Am heutigen Tage ist es soweit, wir müssen uns alle zeigen . Und mit allen meine ich nicht nur die Leser dieses Artikels, nein auch deren Umfeld (Freunde , Nachbarn, Bekannte  usw.). Also Nachricht schön weiter posten !

Die Ereignisse der letzten Tage haben mir deutlich gezeigt, dass man unser Anliegen in Berlin gar nicht ernst neimmt.

Wie sonst ist es zu erklären, dass man auch dort im Umweltausschuss des Bundestages als Informationsbasis Werbematerial der Erdgas- und Erdölfördernden Konzerne benutz hat und zu dem Resultat gekommen ist, dass es bei dem Frackingverfahren keine Risiken gibt.    Siehe hier.

Das heist doch wohl, dass unserer Ängste und Sorgen in Berlin noch gar nicht bekannt sind. Hallo liebe Bundestagsabgeordnete aus dem Münsterland: Haben sie dieses Thema dort in ihren Parteien noch nicht verbreitet?

Jetzt in Schadenfreude mit den Finger auf andere Parteien zeigen hilft keinem. Ich erinnere mal daran, dass es auf NRW Ebene genau andersherum war. Sparen sie sich ihre Energie lieber um sich Informationen einzuholen, oder vielleicht mal unsere offenen Briefe zu beantworten, die schon wochenlang bei ihnen herumliegen!

Für uns Bürger kann es nur heißen:  Zeigt euch heute Nachmittag bei den Aktionen in den einzelnen Kommunen

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.