Aug 052011
 

Nachdem sich die gute Nachricht verbreitet hat, dass einem parteiübergreifenden Konsens im Bundestag nichts mehr im Wege steht, hier nun eine weitere Top-Nachricht:

Am Montag (08. August 2011) wird sich die Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit des Bundes, Frau Bulling-Schröter, vor Ort in Nordwalde über die Situation zur unkonventionellen Gasförderung und -erkundung informieren. Es wird auch eine öffentliche Zusammenkunft ab 17:00 Uhr an der  geplanten Explorationsbohrstelle im Scheddebrock geben.

Dazu ist auch die Presse herzlich eingeladen sowie jeder Interessierte. Anlieger und Anwohner werden ebenfalls vor Ort sein.

 Antworten

Sie können diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)