Jan 272012
 

Was soll denn das nun wieder? Anders ausgedrückt heißt das aber auch, dass für Fracking neue Umweltgesetze entstehen müssten. Alleine in Deutschland will die Erdgasindustrie aber schon 300 mal gefrackt haben. Herr Oettinger, dann ändern Sie aber mal schnell die Gesetze!

EU-Energiekommissar Günther Oettinger hält schärfere Gesetze für die umstrittene Förderung von Schiefergas aus tiefen Gesteinsschichten derzeit nicht für nötig. Die EU-Kommission stellte am Freitag in Brüssel eine externe Studie zum Thema Fracking vor… Eine Beraterfirma hat im Auftrag der EU-Kommission untersucht, ob die EU-Umweltgesetzgebung den möglichen Risiken der Schiefergas- Förderung gerecht wird. „Die rechtliche Untersuchung bestätigt, dass es keine unmittelbare Notwendigkeit gibt, unsere EU-Gesetzgebung zu ändern“, teilte Oettinger mit. Dies gelte aber nur für die Erkundung der Vorkommen.

 

Quelle:
EU: Keine neuen Gesetze für Gas-Fracking nötig 27.01.2012 | Nachricht | finanzen.net.

  2 Antworten zu “EU: Keine neuen Gesetze für Gas-Fracking nötig”

  1. servus herr elshoff,
    vorweg,sehr wohl weiß herr oettinger wo der unterschied zwischen einer erkundungsbohrung und fracing liegt.sie aber…,unter ferner liefen.

    warum sollte ein herr oettinger die gesetze ändern?in deutschland war,ist und wird fracing auch weiterhin sicher bleiben.sie,herr elshoff können ja persönlich bei herr oetinnger ihr anliegen mit dem verweis auf gesetzesänderung vortragen.nur müßten sie in der lage sein dieses auch ingenieurtechnisch zu formulieren.ob sie als bäckermeister dazu in der lage sind technisch hochkomplizierte abläufe der erdgasförderung dem herr oettinger so zu erklären,das dieser daraufhin dann die gesetze ändert,dürfen wir berechtigter weise mehr als nur anzweifeln.
    mal noch etwas anderes.als in unmittelbarer nähe zu ihrem haus windkraftanlagen errichtet werden sollten,taten sie was???diese frage können sie hier beantworten,oder sehr bald auf facebook
    p.s.darf ich sie mit apelles vergleichen.eine anekdote sagt folgendes über apelles:schuster bleib bei deinen leisten.
    ihr driller

 Antworten

Sie können diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)