Apr 042012
 

Während die Debatte andernorts in Niedersachsen schon auf vollen Touren läuft, ist das Thema jetzt auch im Kreis Goslar angekommen: Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) bestätigte auf GZ-Anfrage, dass mit dem „Erlaubnisfeld Wolfenbüttel“ zur Erdgassuche im Fracking-Verfahren auch weite Teile des Vorharzes erfasst sind.

Konkret nennt die Behörde die Städte und Gemeinden Goslar, Seesen, Langelsheim, Lutter, Liebenburg und Vienenburg sowie gemeindefreie Teile des Landkreises Goslar, für die der Energiekonzern Wintershall mit Sitz in Kassel vor zwei Jahren eine Genehmigung beantragt hatte. Deutschlandweit haben die Konzerne mittlerweile mit dem Segen der Bergbehörden ihre Claims abgesteckt, Niedersachsen spielt dabei eine Vorreiterrolle.

Quelle:
Erdgassuche bald auch im Vorharz möglich – Region Harz | Nachrichten aus der Region – Goslarsche Zeitung.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.