Jun 222012
 

Diese Schlagzeile der Bildung stimmt sogar!

Fracking-kritische Bürgerinitiativen aus ganz Deutschland treffen sich am Samstag im emsländischen Lünne zu einer Delegiertenkonferenz. Insgesamt werden bis zu 50 Vertreter von 21 Initiativen erwartet, wie der Sprecher der IG Schönes Lünne, Markus Rolink, sagte. «Es geht in erster Linie darum, dass wir unsere Koordinierung verbessern wollen», sagte er. Im ganzen Bundesgebiet, aber vor allem auch in Niedersachsen und im Münsterland sind in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Bürgerinitiativen gegen das sogenannte Fracking entstanden. Bei dieser Gasfördermethode werden unter anderem Chemikalien eingesetzt, um aus großen Tiefen Erdgas zu fördern. Kritiker befürchten Schäden fürs Grund- und Trinkwasser.

Quelle:
Anti-Fracking-Initiativen treffen sich im Emsland – Hannover – Bild.de.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.