Jun 242012
 

Ein voller Erfolg war gestern das 1. Bundestreffen der Initiativen.

 

Bürgerinitiativen gegen das Fracking haben sich erstmalig im emsländischen Lünne getroffen, in dem Ort, in dem die Bewohner schon seit Monaten gegen die umstrittene Gasförder-Methode kämpfen. Sie haben gemeinsame Ziele definiert und beschlossen, enger zusammenzuarbeiten. Die Veranstalter freuten sich über die große Resonanz: 25 von 30 Bürgerinitiativen aus dem ganzen Bundesgebiet hatten Vertreter geschickt.

Quelle:
Fracking-Gegner organisieren sich bundesweit | NDR.de – Regional – Niedersachsen – Osnabrück/Emsland.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.