Jul 072012
 

Interessante Neuigkeiten erfuhren die Landbesitzer und Pächter der von RWE/DEA verseuchten Böden in Völkersen!

Die Rechtslage im Zusammenhang mit der Benzolverseuchung.“ Darum ging es am Donnerstagabend beim monatlichen Treffen der Bürgerinitiative „No Fracking“ im Gasthaus „Alter Krug“ in Völkersen. Rund 30 Landbesitzer, die vom Landvolk Verden/Rotenburg eingeladen worden waren, aber auch Pächter hörten genau hin, was die vortragenden Juristen Gerd und Gero Landzettel zu dem brisanten Thema zu sagen hatten.

Quelle:
Benzol: RWE-Dea soll auf Verjährungsfrist verzichten – Langwedel – Lkr. Verden – Lokales – Kreiszeitung.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.