Aug 122012
 

Hier nochmal die zusammengefassten Nachrichten aus Baden Württemberg!

So weit zu sagen, es ist gelaufen, würde ich nicht gehen. Aber erste Auswertungen sagen, dass sich die Gasvorkommen in überschaubaren Grenzen halten. Es sind in nächster Zeit keine Anträge auf Bohrungen zu erwarten.“ Auf Nachfrage gibt er seine Einschätzung: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass im Bodenseegebiet so was zugelassen wird.“ Die Wasserbehörden, die über die Anträge zu entscheiden haben, hätten kein Interesse daran, das Verfahren zuzulassen, solange eine Gefahr für die Gewässer bestehe. Auch die Landesregierung lehnt diese Art von Erdgasförderung zum jetzigen Stand der Dinge ab

Quelle:
Bodenseekreis: Kein Fracking in absehbarer Zeit | SÜDKURIER Online.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.