Okt 182012
 

Das ging ja fix. Wieder ein Kreis gegen Fracking!

Der Lüneburger Kreistag hat einstimmig eine Resolution gegen das sogenannte Fracking verabschiedet. Mithilfe dieser Methode kann die Förderrate von Erdgasbohrungen gesteigert werden. Außerdem erlaubt sie die Erschließung von Lagerstätten, die mit konventionellen Bohrungen nicht zu erreichen wären. Das Verfahren ist nicht unumstritten.Zum Thema für den Landkreis Lüneburg ist das Thema geworden, weil zwei Firmen in einem 2500 Quadratkilometer großen Gebiet im Norden Niedersachsens nach Erdgas suchen wollen das Abendblatt berichtete. Zwei der sogenannten Erlaubnisfelder – „Oldendorf“ und „Lüneburg“ – betreffen den Landkreis. Hierfür hat die unbekannte New Yorker Firma „Blue Mountain Exploration“ beim zuständigen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie LBEG in Clausthal-Zellerfeld entsprechende Anträge gestellt.

Quelle:
– Lüneburger Kreistag lehnt Fracking ab – Hamburg -Harburg – Hamburger Abendblatt.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.