Nov 032012
 

Das Bergrecht kommt aus dem Mittelalter und muss dringend geändert werden, sagt der Leiter des Landesbergamtes aus NRW.

Wir sind die Exekutive, nicht die Legislative.“ Er ging mit seinem Vorredner und den Forderungen der Landesregierung konform, indem er eine Änderung des Bergrechts begrüßen würde. „Das Bergrecht kommt nahezu aus dem Mittelalter. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung für Untersuchungs- und Gewinnungsbohrungen sollte in der heutigen Zeit darin verankert sein.“

Quelle:
Warstein liegt mitten auf einem der vermutlich größten Erdgasfelder in ganz Europa / 2,1 Milliarden Kubikmeter / Aufsucherlaubnis beantragt – Warstein – Lokales – Soester Anzeiger.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.