Feb 182013
 

Erbeben der Stärke 4-5 in den Niederlanden möglich. Auch hier bohrt EXXONMOBIL!
In Deutschland wird es diese Erdbeben nicht geben, sagt die gleiche Firma. Bohrt man in Holland anders?

Unterstützung bekam die Bürgerinitiative im Januar sogar von Regierungsseite. Eine Studie im Auftrag des Wirtschaftsministeriums kam zu dem Schluss, dass häufigere und schwerere Erdbeben in der Region zu erwarten seien. Selbst Erdbeben von einer Stärke von vier und fünf seien möglich – das wäre viel höher, als bislang angenommen. Albert Rodenboog, Bürgermeister der Gemeinde Loppersum, sagte nach dem Bekanntwerden der Studie, diese sorge „für große Unsicherheit in der Bevölkerung“. Seine Gemeinde lag diese Woche im Epizentrum eines Bebens.

Quelle:
Niederlande: Nun schaltet sich auch die Regierung ein | Wirtschaft | ZEIT ONLINE.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.