Mai 222013
 

Wenn es wirklich so kommen sollte, müssen wir Bürger das eben verhindern. 66 % aller Deutschen wollen das nicht.

Gegen den Vorstoß von EU-Kommissar Oettinger kommt von keiner dieser Seiten Protest. Kein Wunder: Sollte er sich mit seinen Vorstellungen in Brüssel durchsetzen, kann die Bundesregierung Fracking genehmigen und darauf verweisen, dass die EU-Vorgaben gar nichts anderes zulassen. Die Industrie wäre zufrieden, die Bürgerinitiativen müssten sich an Brüssel wenden. Im Poker um ein Fracking-Gesetz ist Oettinger ein Joker für die Bundeskanzlerin: Sie bekommt industriefreundliche Regeln und muss sich selbst an dem Thema die Hände nicht schmutzig machen

Quelle:
Schiefergasförderung kommt durch die Hintertür: EU plant Frackzwang für Deutschland – n-tv.de.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.