Aug 262013
 

„Keine Stimme für Fracking!“ ist das Motto des bundesweiten Aktionstags gegen Fracking am 31. August 2013.
Damit wollen wir auf die Gefahren des Fracking hinweisen, die Bevölkerung aufklären, die Presse zu guter Berichterstattung animieren und den Politikern signalisieren: Wer Fracking in Deutschland zulässt, der wird nicht gewählt!

Es folgt eine Liste bekanntgegebener Aktionen von Inis bundesweit. (Den Löwenanteil hat Udo vom BBU zusammengetragen: Danke!)

Um Punkt 12:00 werden bundesweit die FrackinggegnerInnen schweigend mit einer rote Karte oder roten Hand gegen dieses Umweltvergehen ein Zeichen setzen.

Aachen
Infostand gegen Fracking, an der Hotmannspief
http://www.inofra.de

Balingen
Infoaktion gegen Fracking
http://pfullendorf.bund.net/aktuell/31813_bundesweiter_aktionstag_gegen_fracking

Braunschweig
Infostand gegen Fracking in der Innenstadt mit Bohrturm und Aktionen und gutem Wasser
Infos: AK Fracking Braunschweiger Land

Brilon
Aktionen gegen Fracking
Infos: BIGG; http://www.schiebener.net/wordpress/?p=25269

Dagebüll
am Hafen 10.00 h bis 16.00
Info: http://www.kein-co2-endlager.de/

Düren
Infostand gegen Fracking, Fußgängerzone
ttp://www.inofra.de

Flensburg
10:00 bis 16:00 gegenüber der Holmpassage/Holm64
Info: http://www.kein-co2-endlager.de/

Hamburg
Demonstration gegen Fracking
http://bi-ffh.de/demo-am-31-08-2013

Hamminkeln-Mehrhoog
Informations- und Dialogveranstaltung zum Thema Fracking
10 – 15 Uhr, Parkplatz des EDEKA-Marktes Bahnhofstr. 47. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Politiker aller Parteien aus den Kommunen, dem Kreis, aus Land und Bund

Husum
10-14:00 am Markt in Husum / in Höhe Fielmann
Info: http://www.kein-co2-endlager.de/

Intschede
Fahrradsternfahrt gegen Fracking nach Daverden
Abdahrt: 10.00 Uhr, Bushaltestelle Intschede (ZOB)
http://www.bi-intschede.de

Kassel
Demonstration gegen Fracking
BUND Waldeck-Frankenberg

Lüneburg
Infostand Fracking
10:00 Uhr, Bäckerstraße, Lüneburg
http://www.wir-gegen-fracking.de/

Lünne
die IG Schönes Lünne lädt ab 15 Uhr zu einer Installation mit dem Titel „Was so im Raum schwebt … “ mit anschließendem Sektempfang ins Haus Schmeing in Lünne ein.
Aktuelle Medienberichte zum Thema Fracking werden in einer Ausstellung präsentiert. Der Eintritt ist frei!

Mersch
Feldgottesdienst gegen Fracking
http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Drensteinfurt/Buergerinitiative-gegen-Gasbohren-Kampf-gegen-Fracking-geht-weiter

Meschede
Aktion gegen Fracking
Infos: BIGG; http://www.schiebener.net/wordpress/?p=25269

Mühlheim an der Ruhr
das Aktionsbündnis No Fracking Mülheim an der Ruhr wird ab 10:00 Uhr mit einem Info-Stand auf dem Kurt-Schumacher-Platz in der Mülheimer Innenstadt präsent sein

Pfullendorf
Infostand + Aktionen gegen Fracking
http://pfullendorf.bund.net/aktuell/31813_bundesweiter_aktionstag_gegen_fracking

Pfullendorf OT Aach-Linz
Anti-Fracking-Film „Gasland“, 16.00 Uhr
Martin’s Lädle, Bodenseestraße 39, 88630 Pfullendorf OT Aach-Linz
www.martins-laedele.de, geöffnet ab 15.00 Uhr

Preetz
8-14 Uhr auf dem Markt
Info: http://www.kein-co2-endlager.de/

Quakenbrück
Info- und Aktionsstand gegen Fracking von 09.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz

Rees
Infostand gegen Fracking
8.00 Uhr bis Marktende im Rahmen des Wochenmarktes

Überlingen
Infostand + Aktionen gegen Fracking
http://pfullendorf.bund.net/aktuell/31813_bundesweiter_aktionstag_gegen_fracking

Sigmaringen
Infostand + Aktionen gegen Fracking
http://pfullendorf.bund.net/aktuell/31813_bundesweiter_aktionstag_gegen_fracking

Völkersen
Fahrradsternfahrt gegen Fracking nach Daverden
Abfahrt: 10.00 Uhr, Gasthaus Alter Krug.
Kontakt: http://www.nofracking.de

Wagenfeld
das Aktionsbündnis No Moor Fracking baut auf dem Wagenfelder Großmarkt vom 30.08. bis einschliesslich 01.09. ein Info-Zelt auf.
Es werden u. a. Unterschriften für die Korbacher Resolution gesammelt.
http://www.no-moor-fracking.de/

Witten
öffentliche Interview-/Diskussionsrunde zum Thema Fracking mit Bundestagswahl-DirektkandidatInnen
Ab 10.00 Uhr, Berliner Platz, vor der Stadtgalerie

 Veröffentlicht von am 26. August 2013

Kommentare sind derzeit nicht möglich.