Okt 272013
 

Im Hinblick auf die Übernahme der Korbacher Resolution durch Initiativen ekbinturopaweit wurde der Text der Petition geringfügig geändert. Damit soll es den verschiedenen Gruppen, Parteien, Unternehmen, Kommunen und Kreisen in ganz Europa und weltweit erleichtert werden, die Forderungen mitzutragen und die Petition zu zeichnen.

Der neue Text lautet auf Englisch:

„We address the following demands TO OUR GOVERNMENTS and the European Union“

Die Petition ist zurzeit in folgenden Sprachen verfügbar und kann unabhängig von der Nationalität gezeichnet werden:

English | Français | Español | Polski | Dansk

The application form to support the Korbacher Resolution as group/institution/party/community etc. is available here in different languages.

Andy Gheorghiu, der die Korbacher Resolution im September in Brüssel einem internationalen Publikum vorstellte: „I would also like to draw your attention towards the fact, that meanwhile we have 148 co-signers altogether. 16 of them are cities respectively counties. Thus, please feel free to circulate this message and ask NGO’s, political parties, companies and cities/counties in your own country if they want to co-sign the Korbach Resolution.
I think that the more supporters we can get the stronger our demands will be recognized at the national and the EU-level — especially with regard to next year’s elections and the current CETA- and TTIP-negotiations.“

 Veröffentlicht von am 27. Oktober 2013

Kommentare sind derzeit nicht möglich.