Nov 222013
 

Auf dieseNachricht haben wir Bürgerinitiativen lange gewartet. Finden wir sehr gut!

 

Ein 700 Unternehmen umfassendes Bündnis fordert aus Sorge um die Reinheit der Wasservorkommen in Deutschland strikte gesetzliche Regeln für das Gas-Fracking. Das von Union und SPD im Falle einer Großen Koalition geplante Moratorium für die Gasförderung aus tiefem Gestein wird zwar begrüßt. Aber eine gesetzliche Klarstellung sei dringend geboten.Getragen wird das Bündnis von Gelsenwasser, den Wasserwerken an der Ruhr, dem Deutschen Brauer-Bund, dem Verband Deutscher Mineralbrunnen und der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke – also Unternehmen, für die sauberes Wasser existentiell wichtig ist.

via Fracking: Bündnis von 700 Wasser-Unternehmen fordert strenges Gesetz – SPIEGEL ONLINE.

Gelsenkirchener Erklärung downloaden

Gelsenkirchener Erklärung downloaden

Kommentare sind derzeit nicht möglich.