Dez 212013
 

Pungesti_1411-2013Verwaltungsgericht Kronstadt hebt Umweltgenehmigung zeitweilig auf

Das Verwaltungsgericht Kronstadt hat dem Antrag des Vereins Neuer Weg und der Bukarester Stiftung Eco-Civica stattgegeben und am 19.12.2013 die Umweltgenehmigung Nr. 56/05. 04. 2013 des Umweltamtes Hermannstadt voruebergehend außer Kraft gesetzt. Diese Umweltgenehmigung ist erforderlich, um nach Schiefergas zu suchen.

Die betroffene Firma s.c. PROSPECTIUNI S.A. kann gegen die Entscheidung in Berufung gehen, aber zunächst einmal ist jetzt jedwede Bohrtätigkeit zu unterlassen.

via: Hans, Neuer Weg

Gerichtsverfahren kosten Geld: Unterstützt den Protest in Siebenbürgen:
Asociatia Neuer Weg
IBAN: RO60RNCB0055137249280001
Banca Comerciala Romana, Sucursala Fagaras
BIC/SWIFT: RNCB ROBU

 Veröffentlicht von am 21. Dezember 2013

Kommentare sind derzeit nicht möglich.