Dez 182015
 

Stop Fracking I.[1] (2)

 

Die Bevölkerung der Provinz New South Wales im Südosten von Australien hat 5 Jahre lang Widerstand gegen die Flözkohlegasförderung geleistet.

Die nördlichen Flüsse und der nördliche Küstendistrict von New South Wales werden nicht mehr unter solchen Aktivitäten zu leiden haben. Die Provinzregierung hat nach den vielen Protesten die erteilten Lizenzen von Fa. Metgasco zurückgekauft. Jetzt wurde die letzte der Petroleum Aufsuchungslizenzen (PEL s ) zurückgekauft.

Der zuständige Minister erklärte nach Abschluss des Rückkaufes, dass diese
3 Lizenzen für Metgasco jetzt beendet und begraben sind.

Der Widerstand in New South Wales hatte sich formiert, nachdem in anderen Flözkohlegasfördegebieten in Australien massive Umweltschäden und Grundwasserbeschädigungen aufgetreten waren.


http://www.smh.com.au/nsw/metgasco-accepts-25m-compensation-to-end-csg-at-bentley-in-nsw-northern-rivers-20151215-glolpi.html

Kommentare sind derzeit nicht möglich.