Jun 012016
 

Kurzbericht und Interview mit Herrn Hartmut Horn von der BI Frack-loses Gasbohren im Landkreis Rotenburg/Wümme

http://www.hannover.sat1regional.de/montag.html ab Minute 11:04

 

Wieder ein Erdbeben! – Bewohner hörten Knall und spürten Erschütterung. Das Gebiet liegt im Erdgasfördergebiet.

 

weitere Infos:

http://www.lbeg.niedersachsen.de/aktuelles/pressemitteilungen/titel-144102.html

Auszug:

„Ein Zusammenhang zwischen den seismischen Ereignissen und der Erdgasförderung wird vom NED daher als wahrscheinlich eingestuft.“

 

 

 

2_Hand_Stop_fracking1-150x1

 Veröffentlicht von am 1. Juni 2016

Kommentare sind derzeit nicht möglich.