Mrz 032017
 

Exxon hat erneut einen Antrag auf Erlaubnis zu Probebohrungen nach Erdgas in Kohleflözgestein im Kreis Warendorf gestellt. Betroffen wären die Gemeinden und Städte: Ahlen, Drensteinfurt, Enningerloh, Everswinkel, Sendenhorst und Telgte.

Mit dem Antrag von Exxon will sich der Planungs- und Umweltausschuss des Kreistags am 3.3.17 in einer öffentlichen Sitzung beschäftigen.

Zum Artikel

Kommentare sind derzeit nicht möglich.