Aug 252018
 
Bericht der Mitgliederbetreuung von GG:
Im August 2018 ist die BI Gegen Gasbohren im Oberspreewald Mitglied im Zusammenschluss „Gegen Gasbohren“ geworden.

Der Zusammenschluss umfasst zur Zeit 75 Mitglieder in Deutschland.

Wir begrüßen die neue BI aus 15913 Goyatz am Schwielochsee herzlich und wünschen uns eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Erste gute Kontakte und Termine von verschiedenen Mitglieds-BIs von GG haben schon stattgefunden und durch den Wissenstransfer wurde das Verständnis der BI-Mitglieder und anderer Anwohner am Schwielochsee vertieft und gefestigt.

In dem idyllischen Erholungsgebiet will der Erdgasförderer CEP ein  großes Erdgasförderzentrum mit über 40 Förderbohrungen errichten.

Der Schwielochsee liegt etwa westlich von Eisenhüttenstadt und nordwestlich von Cottbus entfernt, nicht weit von der polnischen Grenze, siehe beigefügte Kartenskizze.

Mailadresse der BI: Schwielochsee@mail.de  der Sprecher ist Olaf Buder

 

 

 Veröffentlicht von am 25. August 2018

Kommentare sind derzeit nicht möglich.