Nov 212010
 

Einer unser Mitstreiter ist in Amerika auf eine sehr interessante Seite gestoßen.

Hier findet man Hintergrundinformationen, Video-Trailer, die verschandete Landschaften zeigen, aber auch einen Comic.

Inhalt: ein vermutlich aus einem Terrorcamp stammender Mann überlegt verzweifelt, wie er am einfachsten Gifte in den Boden bringen kann, um so die Einwohner der Ostküste der USAzu vergiften. 

Daneben sitzt ein Mann der USA-Bohrindustrie, der bemerkt, dass er das gleiche Vorhaben hat….

Weiter findet man hier einen Bericht eines Farmers, der sein Land verpachtet hat:

„Unkonventionelle Schiefergas Bohrung ist ein abscheuliches Geschäft. Und ich riskiere die Vermutung, da draußen sind Hunderte, möglicherweise Tausende von Landbesitzern mit Pachtvertrag, die, wenn sie erfahren, was dieses neue Gasbohren wirklich beinhaltet, wünschen werden, sie hätten nie einen Pachtvertrag unterschrieben. 

 

Kommentare sind derzeit nicht möglich.