Jan 202011
 

Das Internetportal DERWESTEN  hat heute  mit einem Bericht über den gestrigen Tag berichtet. Ebenso gab es einen Kommentar zum Thema. Der Kommentar trifft  den Nagel genau auf den Kopf. Wir sind es leid, wichtige Dinge immer nur dann zu erfahren, wenn es Exxon genehm ist. So kann eine immer wieder von Exxon publizierte Bürgerbeteiligung  nicht funktionieren.

Beispiel: Gestern hat Exxon erstmalig bekanntgegeben, dass die Chemikalien, die bei den Bohrungen verwendet werden sollen, vollständig veröffentlicht werden sollen. Das ist ja schon mal ein Fortschritt, der aber nur zu stande gekommen ist, weil der Rat der Gemeinde Nordwalde tags zuvor eine Kehrtwende gemacht hatte. Denn es wurde die mangelnde Informationspolitik des Konzerns bemängelt, u.a. deshalb wird die Förderung von unkonventionellem Erdgas abgelehnt.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.