SPD MÜNSTER: Gasbohrung vor Münsters Toren. Eine Gefahr für unser Trinkwasser?

Am 5.5.2011 findet in Münster auf Einladung der SPD Münster eine Diskussionsveranstaltung zu den geplanten Probebohrungen nach unkonventionellen Erdgas statt.

Die Veranstaltung beginnt um 18. 00 Uhr im Stadtweinhaus, Hauptausschusszimmer (1.Etage), Prinzipalmarkt 8/9

Es informieren und diskutieren

  • Prof. Dr Klostermann (Geologischer Dienst NRW)
  • Martin Böddecker (Wasserwirtschaft/ Umweltmanegment der Gelsenwasser AG)
  • Wolfgang Heuer  Heuer Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion in Münster
  • Moderation: Henning Klare

Näheres unter: www.spd-fraktion-muenster.de

Oder in diesem Flyer:

Beiträge ähnlichen Inhalts