Mrz 142013
 

Gutes Signal aus Berlin! Der Bundesumweltminister ist für ein VETORECHT der Wasserbehörden, oder wie denkt Ihr? Frage ist nur, wenn man das wirklich so machen will, könnte man es doch gleich verbieten, oder?

Bundesumweltminister Peter Altmaier CDU will den Wasserbehörden bei Fracking-Vorhaben ein Vetorecht einräumen. Das geht aus einem Entwurf des Bundesumweltministeriums zur Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes hervor, der unserer Redaktion vorliegt.

Quelle:
Gesetzentwurf: Fracking: Bund will Vetorecht der Wasserbehörden – Dorstener Zeitung.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.