Apr 222013
 

Nun auch Widerstand im Kreis Paderborn. 5000 Unterschriften an Altmaier übergeben!

Die Risiken von Fracking sind noch nicht abschätzbar. Besonders die Karstlandschaft rund um die westfälische Bucht im Kreis Paderborn würde die unkonventionelle Erdgasförderung besonders treffen, denn die Fließgeschwindigkeit des Grundwassers ist um ein Vielfaches höher als in anderen Regionen. Verschmutzungen könnten sich so wesentlich schneller ausbreiten. Davor warnt nicht nur Hydrogeologe Frank Schmidt bei einer Podiumsdiskussion.

Quelle:
Paderborn: Fracking gefährdet Wasser erheblich | Neue Westfälische, Nachrichten aus Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld, Gütersloh, Herford, Paderborn, Höxter, Warburg, News, Meldungen, Informationen – Neue Westfälische – Top News Kreis Paderborn.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.