Apr 232013
 

Frau Ministerpräsidentin: Ein giftloser Chemiecocktail löst aber nicht die anderen Probleme

  • Erdbeben
  • Methanaustritt
  • Lagerstättenwasser
  • Versenkbohrungen
  • Co2 Bilanz
  • u.s.w

Stopp Fracking!

Sowohl die Nutzung der deutschen Steinkohle wie das Thema Fracking, die Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten, seien noch nicht vom Tisch, so Kraft: „Wenn Fracking ohne Chemie möglich ist, müssen wir darüber noch mal diskutieren.“ Investitionen in die Produktion der Leichtfaser Karbon, so Vassiliadis, flössen derzeit nur nach Amerika.

Quelle:
NRW-Ministerpräsidentin: Kraft: Fracking noch mal diskutieren | Rhein-Sieg – Kölnische Rundschau.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.