Post Fossil – AG Kassel

 

Die Gruppe Post Fossil – Arbeitsgruppe Kassel hat bereits verschiedene Events organisiert, um die Bevölkerung in und um Kassel über die Gefahren des Hydraulic Fracturings aufzuklären.

Konzerne wie EXXON, Wintershall (KASSEL), Halliburton… wollen in Deutschland, Europa und Weltweit mit einer äußerst schädlichen Gasfördermethode, der unkonventionellen Gasförderung bisher nicht förderbare Gas/Ölvorkommen erschließen.
Bei dieser Fördermethode werden hunderte von Tonnen pro km2 teils hoch giftiger Chemikalien mit gewaltigen Mengen an Wasser bleibend in den Boden gepresst.

Dieses Verfahren gefährdet unwiederbringlich und generationsübergreifend Trinkwasser in ganzen Teilen Deutschlands und Europas und vielen Teilen der Welt..(siehe Artikel unten)

Es ist allerhöchste Zeit Profit orientierte Entscheidungen nicht nur infrage zu stellen, sondern sich aktiv für die Unantastbarkeit der Rechte aller Menschen an allen Ressourcen – wie sauberes Wasser, saubere Luft, Saubere Erde, saubere Energie usw. einzusetzen.

Kontakt: post-fossil@gmx.net