BI „Fahner Höhe“ / Thüringen

 

Das kanadische Unternehmen BNK Petroleum plant in unserer Region mit einem riskanten Verfahren (Fracking) Ergas zu gewinnen. Die Bürgerinitiative Fahner Höhe wehrt sich dagegen.

Wir fordern unsere Landesregierung auf, alle weiteren Anträge des kanadischen Unternehmens BNK abzulehnen. Darüberhinaus fordern wir ein bundesweites Verbot der unkonventionellen Erdgasförderung, da die damit verbundenen Risiken den möglichen Nutzen für unser Land weit überschreiten.

Kontakt

www.bi-fahner-hoehe.de
info@bi-fahner-hoehe.de
Gunther Fleischmann, 036206/23222
Dr. Heidemarie Grüterich, 036206/20412
Fred Lindner, 036206/26585