BIGG Werne

 

Die Bürgerinitiative BIGG-Werne hat sich am 07.04.2011 in Werne gegründet.

Unsere BIGG setzt sich ein für einen sicheren und sauberen Grundwasserbestand. Mit dem Fracking-Verfahren werden Unmengen von Gift in den Boden gepresst um mit hohem Aufwand Gas zu förden. Wir und unsere Umwelt werden in mehrfacher Weise geschädigt.

Im Sinne unserer Umwelt fordern wir:

  • eine Änderung des nicht mehr zeitgemäßen Bergrechts
  • eine Umkehr der Beweislast, so dass Unternehmen die Unbedenklichkeit Ihrer Verfahren beweisen müssen
  • eine Aufnahme der Umweltverträglichkeitsprüfung in Genehmigungsverfahren

Interessierte Mitbürger, die uns unterstützen möchten, kontaktieren uns bitte über die unten angegebene Emailadresse.
Wir sind für jede Unterstützung sehr dankbar!

Sprecher der BI:
Christian Krumkamp, 02389/908184

Email: info@bigg-werne.de
Web: www.bigg-werne.de

  Eine Antwort zu “BIGG Werne”

  1. Es ist beruhigend zu wissen dass es Menschen gibt die versuchen zu verhindern, dass nun nach unserer guten Erde (Ackerland) auch das Grundwasser verseucht wird.
    In guter Hoffnung dass „Hydraulic Fracturing“ so verhindert werden kann schicke ich lG!