Klima Kommentar

Ein Loch ist im Eimer, Karl-Otto, Karl-Otto…

Ab 2024 will Norwegen (nach einem Bericht der „taz“ vom 16.01.2022) große Mengen CO2 – insbesondere aus industriellen Quellen – 100 km vor der Küste und 3 km unter der Nordsee in eine ausgeförderte Erdgas-Lagerstätte verpressen. Das Vorhaben eignet sich für wunderschöne Grafiken: 50 Jahre lange hat Norwegen von der Gasförderung profitiert. Nun vervollständigt es seinen Service, indem es das

Cookie Consent mit Real Cookie Banner