Allgemein Fracking-Kommision Kommentar Politik

Kritischer Kommentar von BI-Mitglied Volker Fritz zu den Inhalten des Gutachtens der sogenannten Expertenkommission Fracking.

Dieses Gutachten wurde durch das Bundesumweltministerium in Auftrag gegeben und war bereits am 18. Dezember 2020 fertiggestellt. Titel des Gutachtens: Umweltauswirkungen von Fracking bei der Aufsuchung und Gewinnung von Kohlenwasserstoffen aus unkonventionellen Lagerstätten – Methanemissionen und Szenarien Das Gutachten beschönigt in abenteuerlicher Weise die negativen Auswirkungen der Erdgasförderung. Es ist zudem wissenschaftlich unsolide, da es auf überholten und falschen Daten basiert.

"Ban Fracking" Bundestag Klima Kommentar Offener Brief an den Bundestag Pressemitteilungen

Kommentar zum Bericht des BMU zu Top 13 b der 84. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit des Deutschen Bundestages vom 05.10.2020

Kurzbeschreibung des Berichtsinhaltes des BMU v. 05.10.20: Der Bericht bezieht sich auf Top 13b der 84. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Naturschutz des Deutschen Bundestages. Dieser handelt um die 2021 anstehende Überprüfung des teilweisen Frackingverbotes gemäß § 13 a des Wasserhaushaltsgesetzes. Als weiteres Thema nimmt das BMU zur Klimawirkung von gefracktem Gas Stellung und zur Erreichung der Pariser Klimaziele

AK Fracking Braunschweiger Land Allgemein Aufsuchungserlaubnis Kommentar Niedersachsen Politik Risiko: Grundwasserabsenkung Risiko: Grundwasserverschmutzung Risiko: Lagerstättenwasser Risiko: Methanemission Risiko: Quecksilber Wasserwirtschaft

Offener Brief: Kommentar des Arbeitskreises Fracking Braunschweiger Land zu den Warnungen von Minister Lies bezüglich drohender Grundwasserknappheit

Geplante großflächige Zulassung der Fracking-Förderung von Erdgas würde Notlage noch erheblich verschärfen. Volker H.A. Fritz – den 20.6.2020 An den Umweltminister von Niedersachsen, Herrn Olaf Liesc/o Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz30169 Hannoverper e-mail: minister@mu.niedersachsen.depoststelle@mu.niedersachsen.de Sehr geehrter Herr Minister Lies, namens unseres Arbeitskreises nehme ich zu Ihren Warnungen und Ihrer Aussage, dass der Klimawandel schon da sei, dass

Allgemein Kommentar

Bericht zum Juni 2020: Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Volker H.A. Fritz Wolfenbüttel, den 19.06.2020 Berichtszeitraum 23.05. bis 19.06.2020. Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme erneut deutlich ab, allerdings zum Ende des Berichtszeitraumes spürbar weniger, da die Rohölpreise wieder etwas gestiegen sind. Zu den insgesamt 691 stillgelegten Bohrtürmen der Monate März, April und Mai 2020, die schon zu einer 67%igen Stilllegung der nordamerikanischen Bohrkapazitäten geführt

Allgemein Kommentar Pressemitteilungen Risiko: Verklappung Giftmüll

Giftschlammgrube Brüchau in der Altmark wird ausgekoffert

Der Landtag in Magdeburg beschloss am 12.06.2020 einstimmig, dass die Giftschlammgrube Brüchau in der Altmark ausgekoffert und entsorgt werden muss. Seit vielen Jahren ist diese Giftschlammgrube undicht und kontaminiert das Grundwasser rund herum. Unsere Mitglieds-BI „Saubere Umwelt & Energie Altmark“ hatte sich seit Jahren dafür eingesetzt, diesen Schandfleck zu beseitigen, da auch Anwohner gesundheitlich gefährdet wurden. Die für Umweltfragen zuständige

Kommentar Pressemitteilungen

Bericht zum Mai 2020 Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 25.04. bis 22.05.2020. Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme erneut drastisch ab – um 31% gegenüber dem Vormonat nach fast 38% Verringerung im April und liegt inzwischen weit unter dem Tiefststand nach dem Crash 2014 im Juni 2016 mit 497 Türmen im Einsatz. Von unserem Redaktionsmitglied Volker H.A. Fritz. – Wolfenbüttel, den 22.05.2020 248 Bohrtürme