Allgemein

Methan-Leckagen bei der US-Erdgasförderung

Volker H.A. Fritz                          Wolfenbüttel, den 28.04.2020 Methan-Leckagen bei der US-Erdgasförderung im Permian Basin neu mit 3,7 Prozent ermittelt. Einem Bericht in www.ecowatch.com zufolge sind in den USA Methanmessungen über den Fördergebieten im Rahmen einer gemeinsamen Studie der Havard University und des Environmental Defense Fund (EDF) per ESA-Satellit TROPOMI durchgeführt worden.Sie führten zu unerwarteten Erkenntnissen:Die Methanemissionen über dem Permian Basin wurden

Allgemein

Bericht zum April 2020: Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Volker H.A. Fritz. Wolfenbüttel, den 24.04.2020 Berichtszeitraum 28.03.2020 bis 24.04.2020 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme erneut drastisch ab – um fast 38% gegenüber dem Stand des Vormonats und liegt inzwischen unter dem Tiefststand nach dem Crash 2014 im Juni 2016 mit 497 Türmen im Einsatz. 248 Bohrtürme wurden im März stillgelegt, überwiegend für Öl. 291

Allgemein

Anschlag auf die Energiewende

Christfried Lenz: Beitrag im PV-Magazine vom 08.04.2020. (Abdruck mit freundlicher Genehmigung des PV-Magazines.) Zum Interview Frank Farenski / Dr. Andreas Piepenbrink (Geschäftsführer E3/DC) zum „Barometer-Gutachten“ des BMWi. „Gigantische, revolutionäre Zerstörung der Energiewende und damit des Klimaschutzes“ resumiert Frank Farenski. Seinem Gespräch mit Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer von E3/DC, ist zu entnehmen, dass mit dem „Barometer-Gutachten“ des Bundeswirtschaftsministeriums beabsichtigt wird, einer dem