"Ban Fracking" Bundesrat DIE LINKE Politik Pressemitteilungen

Bundesregierung fährt beim Fracking weiter mit Volldampf in den umweltpolitischen Abgrund – Fracking-Forschung soll wieder im Haushalt subventioniert werden

Überschrift der Pressemitteilung von MdB Hubertus ZdebelFraktion DIE LINKE im Bundestag MdB Zdebel hat in seiner PM darauf aufmerksam gemacht, dass 4,75 Millionen Euro erneut für die Fracking-Forschung, den Dialogprozess vor Ort bei Probebohrungen und die Fracking-Kommission einschließlich ihrer Geschäftsstelle  in den Bundeshaushalt 2020/2021 eingeplant worden sind. Das sei ein skandalöses Signal.Es wäre geboten gewesen, die Kommission aufzulösen. Für Gutachten und Stellungnahmen in 2020

Allgemein

Bericht zum Dezember 2020 – Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 14.11. bis 11.12.2020 – von Volker Fritz im AK Fracking Braunschweiger Land Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom niedrigen erreichten Niveau vom August weiter leicht zu, wie schon September/Oktober, da die Rohölpreise nun doch deutlich über die 40 USD für WTI gestiegen sind und die Tendenz weiter steigenmd ist. Das wird voraussichtlich jetzt die

International Nachrichten aus Kanada Nachrichten aus USA Pressemitteilungen Unternehmen

Bohrtürme für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika – November 2020

Berichtszeitraum 17.10. bis 13.11.2020 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom niedrigen erreichten Niveau vom August leicht zu, wie schon im September, da die Rohölpreise um die 40 USD für WTI eingependelt werden. Die Hoffnung der US-Firmen auf weiter steigende Rohölpreise zeigt sich bis jetzt allerdings vergebens, da sowohl die OPEC als auch Russland das Fracking-Öl

"Ban Fracking" Bundestag Klima Kommentar Offener Brief an den Bundestag Pressemitteilungen

Kommentar zum Bericht des BMU zu Top 13 b der 84. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit des Deutschen Bundestages vom 05.10.2020

Kurzbeschreibung des Berichtsinhaltes des BMU v. 05.10.20: Der Bericht bezieht sich auf Top 13b der 84. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Naturschutz des Deutschen Bundestages. Dieser handelt um die 2021 anstehende Überprüfung des teilweisen Frackingverbotes gemäß § 13 a des Wasserhaushaltsgesetzes. Als weiteres Thema nimmt das BMU zur Klimawirkung von gefracktem Gas Stellung und zur Erreichung der Pariser Klimaziele

International Nachrichten aus Kanada Nachrichten aus USA Pressemitteilungen Risiko: Methanemission

Bericht zum Oktober 2020 – Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 19.09. bis 16.10.2020 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom niedrigen erreichten Niveau vom August leicht zu, wie schon im September, da die Rohölpreise um die 40 USD für WTI eingependelt werden. Die Hoffnung der US-Firmen auf weiter steigende Rohölpreise dürfte allerdings vergeblich sein, da sowohl die OPEC als auch Russland das Fracking-Öl vom Markt

Allgemein

Offener Brief an Svenja Schulze

Offener Brief an die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Frau Svenja Schulze „Nationale Wasserstrategie“, Prioritätenliste Sehr geehrte Frau Bundesministerin, aus öffentlichen Berichten haben wir entnommen, dass Sie in Anbetracht des sich immer deutlicher abzeichnenden Klimawandels und der hierdurch gefährdeten Wasserversorgung infolge zu geringer Niederschläge, eine „Nationale Wasserstrategie“ planen. Der niedersächsische Umweltminister Lies hat die drohende Wasserknappheit ebenfalls öffentlich