Allgemein

Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

(Beitragsbild: pixabay.com) Bericht zum März 2022 / Berichtszeitraum 26.02.2022 bis 25.03.2022 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom erhöhten Niveau vom Februar 2022 unerwartet um 64 Stück ab, bei weiter hohen Rohölpreisen von über 105 USD/barrel für WTI. Die neu entstandene Sicherheitslage und damit drohende Rohstoffverknappung durch den Angriff Russlands auf die Ukraine und die Embargomaßnahmen

Allgemein

Bericht zum Februar 2022 Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 22.01. bis 25.02.2022  (5 Wochen) Volker H.A. Fritz                                 Wolfenbüttel, den 25.02.2022 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom erhöhten Niveau vom Januar 2022 weiter  um 58 Stück zu, bei weiter hohen Rohölpreisen von über  90 USD/barrel für WTI.  Die neu entstandene Sicherheitslage und damit mögliche Rohstoffverknappung durch den Angriff Russlands auf die Ukraine hat sich noch nicht ausgewirkt, aber es

Allgemein

Bericht zum Januar 2022 Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 18.12. bis 21.1.2022  (5 Wochen) Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom erhöhten Niveau vom Dezember 2021 weiter um 70 Stück zu, bei weiter hohen Rohölpreisen von über  75 USD/barrel für WTI.  Zusammenfassung Die Gesamtlage stärkt verbliebene nordamerikanische Ölförderer und sie haben, besonders in den USA, wieder mehr Bohrtürme in Einsatz bringen können. Doch, anders als erwartet, bremsen

Allgemein

Bericht zum Oktober 2021 Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 18.09. bis 15.10.2021 (4 Wochen) Bohrtürme vom leicht erhöhten Niveau vom September 2021 weiter deutlich um 45 Stück zu, bei weiter steigenden Rohölpreisen von inzwischen um 80 USD/Barrel für WTI. Die Gesamtlage stärkt verbliebene nordamerikanische Ölförderer und sie haben, besonders in den USA, wieder mehr Bohrtürme in Einsatz bringen können. Die US-Fracking-Öl-Förderung nimmt wieder mehr Fahrt auf und wird im weiteren

Allgemein

Bericht zum Juni: Bohrtürme im Einsatz für die Öl- und Erdgasförderung in Nordamerika

Berichtszeitraum 22.05. bis 18.06.2021 Im Berichtszeitraum nahm die Zahl der im Einsatz befindlichen Bohrtürme vom leicht erhöhten Niveau vom Mai 2021 weiter deutlich zu um 74 Stück, bei weiterhin gestiegenen Rohölpreisen von inzwischren über 70 USD/barrel für WTI. Die Gesamtlage dürfte verbliebene nordamerikanische Ölförderer stärken und im weiteren Verlauf zu vermehrter Ölförderung in 2021 führen. Im 1. Quartal 2021 gingen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner