Gegen Gasbohren
Allgemein Risiko

Die Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke an der Ruhr stellen bezüglich Fracking folgende Forderungen auf:

Vorrang für die Trinkwassergewinnung vor der Rohstoffgewinnung, Beibehaltung der wasserrechtlichen Erlaubnis für die Bohrvorhaben und Einvernehmen mit den Wasserbehörden und Wasserversorgern, obligatorische Umweltverträglichkeitsprüfung der Bergbauvorhaben einschließlich der Beachtung von Summeneffekten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner