Allgemein

Glückwünsche der etwas anderen Art

In Steinitz in der Altmark feierte man mit einem Festakt 50 Jahre Gasförderung in diese Region. Neben lobenden Worten über die gelungene Zusammenarbeit zwischen Förderfirma (jetzt Neptune Energy) und den Bürgern erklärte man, dass man hier trotz rückläufiger Vorkommen an der Erdgasförderung weiterhin festhalten wolle. Zu Zeiten der DDR hat diese Region einen großen Teil des Energiebedarf der gesamten DDR abgedeckt. Neptune Energy

Allgemein

Muss Bundesregierung Fehler der Fracking-Kommission einräumen?

Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN, ist dieser Frage nachgegangen und schreibt dazu:„Mein Nachhaken in Sachen Arbeit der Fracking-Kommision hat sich gelohnt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung musste nach meiner Beschwerde über die Beantwortung von Schriftlichen Fragen sowie einer weiteren Frage von mir einen erheblichen Fehler der Fracking-Kommission einräumen“, erklärt Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN. „So wurde die Öffentlichkeit bei

Allgemein DEA DEA Wintershall (nach Fusion) Gesundheit Niedersachsen Risiko: Entsorgung Frackwasser/Lagerstättenwasser Risiko: Gesundheitsfolgen Risiko: Grundwasserverschmutzung Risiko: Lagerstättenwasser Risiko: Rohre undicht

DEA Wintershall publiziert „alternatives Factsheet“ zum Grundwasserschaden Emlichheim

Am 29. Juli 2019 informierte die niedersächsische Landesregierung die Bevölkerung darüber, dass im Landkreis Grafschaft Bentheim seit Anfang 2014 möglicherweise bis zu 220.000 Kubikmeter Lagerstättenwasser (LAWA) in den Untergrund gelangt sind. Ursache sollen Leckagen an der Einpressbohrung Emlichheim 132 der Firma Wintershall DEA sein. Dabei soll das stark salzhaltige Lagerstättenwasser nach Einschätzung von Wintershall Dea einen oberen Grundwassereinleiter erreicht haben.

International Klima Risiko: Klimaerwärmung Verbände und NGOs

„Sonderbericht“ des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change), 08.08.2019

Vorläufiger „Sonderbericht“ des IPCC ( Intergovernmental Panel on Climate Change) vom 08.08.2019 Das IPCC wird in seinen Aussagen zu Klimawandel, Desertifikation, Landdegradierung, nachhaltigem Landmanagement, Ernährungssicherheit und Treibhausgasflüsse jetzt immer deutlicher. Weitere „Zwischenberichte“ sollen in kurzen Abständen folgen.Es bleibt abzuwarten, wie unsere Politiker zukünftig in Bezug auf den Klimawandel entscheiden werden. https://www.de-ipcc.de/media/content/Hauptaussagen_SRCCL.pdf

Allgemein Gesundheit Klima Risiko: Gesundheitsfolgen

Ärzte besorgt über Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Gesundheit

Ärzte sorgen sich über die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Gesundheit Im Ärzteblatt vom 05.08.2019 sind Artikel zum Thema Erderwärmung erschienen: Für Interessierte nachfolgende Links. Editorial und drei Originalarbeiten aus Deutschland: https://www.aerzteblatt.de/archiv/209068/Erderwaermung-ein-Blick-auf-Deutschland https://www.aerzteblatt.de/archiv/209065/Zukuenftige-Haeufigkeit-temperaturbedingter-Herzinfarkte-in-der-Region-Augsburg https://www.aerzteblatt.de/archiv/209075/Assoziation-von-Klimafaktoren-mit-Wundinfektionsraten https://www.aerzteblatt.de/archiv/209069/Gesundheitsgefahren-und-Interventionen-bei-anstrengungsbedingter-Ueberhitzung Bericht über Amerikas Ärzte: https://www.aerzteblatt.de/archiv/209129/Klimawandel-Amerikas-Aerzte-schalten-sich-in-Debatte-um-Klimawandel-ein