Behörde, was soll das? BI "No Fracking" Völkersen Exxon Fernsehbeiträge Mediathek Pressemitteilungen Risiko: Lagerstättenwasser Risiko: Quecksilber Risiko: Rohre undicht RWE DEA

report MÜNCHEN: Umweltskandal durch Erdgasförderung in Deutschland

Am 31. Januar 2012 ab 21:45 berichtet Report München über die Kontaminierung großer Flächen mit krebserregenden Benzol in Niedersachsen. Technisch sind es undichte Lagerstättenwasserleitungen, doch hinter dem „größten Umweltskandal durch

BI "No Fracking" Völkersen IG "Frack-loses Gasbohren" Rotenburg Risiko: Lagerstättenwasser Risiko: Rohre undicht RWE DEA Zeitung: Sonstige

RWE Dea legt sämtliche Leitungen für Lagerstättenwasser still

Der einstweiligen Verfügung zur Stillegung sämtlicher Lagerstättenwasser Leitungen kam RWE DEA jetzt zuvor, indem sie freiwillig auf den Transport per LKW umstellen. RWE DEA will jetzt außerdem prüfen, wie zukünftig

Cookie Consent mit Real Cookie Banner